Ein Tag im Park

 

Ich saß einst in einem Park

auf einer Bank,

so wie ich es mag.

 

Die Sonne schien im Park

auf dieser Bank

an diesem Tag.

 

Ich sah die Welt

auf dieser Bank

wie sie mir gefällt.

 

Menschen und Getier.

Auf dieser Bank

wir waren alle hier.

 

Kinder spielten ihr Spiel

auf dieser Bank

ja, das gefiel.

 

Paare küßten und umarmten sich

auf dieser Bank

Dies alles wärmte mich

 

Ein greises Paar

auf dieser Bank

war was ich sah

 

Ich hatte dieses Gefühl

auf dieser Bank

das war zuviel

 

Mein Herz es schlug nicht mehr..........................


(c) Nadia Sahlenbeck


Dieses Gedicht ist 2014  mit anderen tollen Autoren in dem Sammelband " Gedichte den Alltag betreffend" im Verlag das E-Book24 erschienen